Aktuelles

Bulter Solar


Fördermittel-Erhöhung

Deutlich mehr Zuschüsse für Solarwärme und Pelletsheizungen

Deutlich mehr Zuschüsse für Solarwärme und Pelletsheizungen

Ab dem 15. August 2012 gelten neue Fördersätze des Bundesumweltministeriums (BMU). Die Regierung würdigt so den wichtigen Beitrag von Solarwärme und Pellets für die Energiewende. Teilweise verdoppeln sich die staatlichen Zuschüsse!

Die wichtigsten Änderungen im Überblick:

  • Mindestförderung von 1.500 Euro für thermische Solaranlagen mit Heizungsunterstützung.
  • Mindestförderung von 2.400 Euro für Pelletsheizungen, bei einer Pelletsheizung mit Speicher winken sogar 2.900 Euro.
  • Kombinationsbonus von 500 Euro für den Kauf und Betrieb einer Pelletheizung mit einer Solarthermieanlage.

Förder-Beispiel 1: Solaranlage

AQUAPAKET_PARADIGMA_SOLAR

Solaranlage für Warmwasser und Heizung. Paradigma AquaPaket mit 2 Solarkollektoren CPC 21 star azzurro und Pufferspeicher. Förderfähige Solarkollektorfläche 7,8 qm

BAFA Förderung bisher: 720 €

NEU ab 15.08.2012: 1.500 €

Förder-Beispiel 2: Pelletsheizung + Solaranlage

Pelletsheizung_und_SolarthermieParadigma Pelletsheizung Pelletti III in Kombination mit einer thermischen Solaranlage (die Solaranlage wie im Beispiel 1) für Warmwasser und zur Heizungsunterstützung und einem neuen Pufferspeicher.

BAFA Förderung bisher: 3.720 €

NEU ab 15.08.2012: 4.900 €

Quelle: http://www.paradigma.de/foerdermittel/bafa/


Bulter GmbH
Marktgasse 6
48249 Dülmen
Telefon 0 25 94 / 57 36 Telefax 0 25 94 / 39 07 E-Mail
 

Geschäftszeiten Betrieb

Mo - Fr 9.00 Uhr - 18.00 Uhr Sa 9.30 Uhr - 13.00 Uhr
 
Paradigma Premium Partner

TFG e.V. - Technologie für Generationen

DEPV - Deutscher Energieholz- und Pellet-Verband e.V. (Fachbetrieb für Pellets und Biomasse)